flughafen bali corona 2020 g 1

Einreise-Visum für Bali / Indonesien erhältlich

Lieber Leser, mit dem Bali Visum ist natürlich das Visum für Indonesien gemeint. Dank des neuen Business Visums (B211A) ist es jetzt möglich nach Indonesien einzureisen, obwohl das internationale Terminal auf Bali für Touristen eigentlich geschlossen ist. Die Einreise in Indonesien erfolgt über Jakarta und in Bali über das Nationale Terminal. Das “Bali Visum” vom Typ B211A ist ein e-Visum (elektronisches Visum). Es ist für humanitäre Aktivitäten, Freiwilligenarbeit, Familientreffen, Geschäfts- oder Investitionsbesuche vorgesehen. Seit kurzer Zeit kommen monatlich mehrere Menschen mit diesem Visum nach Bali. Es ist dazu nicht notwendig ein Geschäftsmodell nachzuweisen.

Wenn du nach Bali bzw. Indonesien Geschäftlich kommen möchtest (z.b. Preis Informationen, usw.), ist es somit ab sofort möglich. Wir sind stolz darauf das bisher schnellste und einfachste Bewerbungsverfahren mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis anbieten zu können. Das beste an dem neuen e-Visa-Verfahren ist, dass du dir den Weg zur Botschaft sparst. Du bekommst das elektronische Visa direkt von uns per E-Mail und kannst damit einreisen. Falls du dir unsicher bist ob derzeit der richtige Zeitpunkt ist nach Bali zu reisen haben wir hier einige Punkte für dich aufgelistet.

e visa indonesia

Lieber Leser, mit dem Bali Visum ist natürlich das Visum für Indonesien gemeint. Dank des neuen Business Visums (B211A) ist es jetzt möglich nach Indonesien einzureisen, obwohl das internationale Terminal auf Bali für Touristen eigentlich geschlossen ist. Die Einreise in Indonesien erfolgt über Jakarta und in Bali über das Nationale Terminal. Das “Bali Visum” vom Typ B211A ist ein e-Visum (elektronisches Visum). Es ist für humanitäre Aktivitäten, Freiwilligenarbeit, Familientreffen, Geschäfts- oder Investitionsbesuche vorgesehen. Seit kurzer Zeit kommen monatlich mehrere Menschen mit diesem Visum nach Bali. Es ist dazu nicht notwendig ein Geschäftsmodell nachzuweisen.

Wenn du nach Bali bzw. Indonesien Geschäftlich kommen möchtest (z.b. Preis Informationen, usw.), ist es somit ab sofort möglich. Wir sind stolz darauf das bisher schnellste und einfachste Bewerbungsverfahren mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis anbieten zu können. Das beste an dem neuen e-Visa-Verfahren ist, dass du dir den Weg zur Botschaft sparst. Du bekommst das elektronische Visa direkt von uns per E-Mail und kannst damit einreisen. Falls du dir unsicher bist ob derzeit der richtige Zeitpunkt ist nach Bali zu reisen haben wir hier einige Punkte für dich aufgelistet.

Achtung !

1.)  Seit dem 09.02.2021 hat man entschieden, dass man nun doch die Grenzen öffne. Diese Grenzöffnung gilt jedoch nur für diejenigen, die bereits ein Business Visum (e-Visum) haben. (09.02.2021 16:40 Uhr Bali Zeit). Wir halten euch hier auf dem Laufenden.

2.) Es ist jederzeit möglich bei uns das Antragsformular auszufüllen, jedoch können alle eingehenden Anträge erst wieder in das System der Einwanderungsbehörde geladen werden, wenn wieder Anträge angenommen werden. Vielen Dank für euer Verständnis

Voraussetzung

Um ein Bali Visum zu erhalten benötigen Sie folgendes:

Dies benötigen wir sofort für Deinen Antrag:

  • Reisepass muss mindestens 12 Monate gültig sein (Bild Deckplatt ausen & innen mit Foto)
  • Auslandskrankenversicherung
  • Kontoauszug: Aktuell mit einem Mindestguthaben von 10.000 USD (ca. 8.500 EUR)
  • Gesundheits Attest vom Arzt (In Ausnahmefälle)

Dies benötigen Sie später für den Abflug, und Ankunft in Indonesien:

  • COVID-19 Test, der nicht älter als 3 Tage ist (In Papierform
  • Flugticket: Hin- und Ausreiseticket
  • QR-Code
  • Auslandskrankenversicherung (In Papierform)
  • Gesundheits Attest vom Arzt   (In Ausnahmefälle)

Kosten & Bearbeitungsdauer (für eine Person)

  • Normal      (    1 – 3  Wochen   ) :     490 EUR

Kosten & Bearbeitungsdauer (für eine Person)

  • Normal  ( 1 – 3  Wochen )  : 490 EUR

Bezahlmethoden

bank transfer n 2
paypal n 2
transferwise k

Gültigkeitsdauer

  • Wenn Sie Ihr B211A Visum erhalten haben, haben Sie 90 Tage Zeit, es zu nutzen um in Indonesien/Bali einzureisen. Sollte man nicht innerhalb von 90 Tage das Visum in Anspruch nehmen, verfällt es.
  • Das B211A Visum ist ab Einreise 60 Tage gültig. Es kann bis zu vier mal um weitere 30 Tage verlängert werden. Somit ist es möglich insgesamt maximal 180 Tage (6 Monate) in Indonesien zu bleiben.

Ablauf

  1. Benutze den Button am Ende der Seite und Fülle das Antragsformular aus (Du kannst bereits den Antrag stellen wenn du noch nicht alle Dokument beisammen hast).
  2. Nach erfolgreicher Prüfung aller Dokumente bekommst du von uns eine Rechnung
  3. Du bezahlst Dein Visum per BanküberweisungPayPal oder Tranferwise (50% Anzahlung auf Wunsch möglich)
  4. Du bekommst von uns Dein e-Visum per E-Mail
  5. Du fliegst ( Zur Zeit nach Jakarta ) und dann weiter nach Bali.

Wichtige Information

qr code imigrasi b

Lade dir die eHAC Indonesia App herunter und fülle sie kurz vor dem Abflug ( Sitzplatz Nr. muß auch angegeben werden ) aus. Wenn das Formular abgesendet ist, bekommen Sie kurz darauf eine PDF mit Ihrem Persönlichen QR-Code auf Ihr Mobil Telefon.

Bei Abflug wird der QR-Code eventuell bereits benötigt.

Warum uns wählen ?

Beim Visum sollte nichts schief laufen, da es bei der Einreise sonst zu Problemen kommen kann. Leider ist die Webseite der Einwanderungsbehörde von Indonesien (Imigrasi) selten auf dem neuesten Stand der geltenden Bestimmungen. Wir nutzen nur Visumagenturen, mit denen wir langfristig selbst gute Erfahrungen gemacht haben und die wir selbst für unsere Visumangelegenheiten nutzen. Du hast einen deutschsprachigen Ansprechpartner vor Ort und erreichst uns jederzeit per E-Mail, Telefon oder WhatsApp. Wir sind davon überzeugt, dass wir derzeit das beste Preis-Leistungsverhältnis für das 211 Visum anbieten. Du brauchst keine Auslandsüberweisung machen, du kannst bequem per SEPA-Banküberweisung, Kreditkarte oder auf Wunsch auch per PayPal bezahlen. Wir danken indojunkie und allen anderen, die unseren Service weiterempfehlen.

Häufig gestellte Fragen

Frage: Wie läuft das derzeit mit der Quarantäne ab?
Antwort: (Aktuell, ab dem 28.12.2020) Zur Zeit muß jeder Ausländer, der in Indonesien einreist  in Jakarta für 5 Tage in Quarantäne (auf eigene Kosten ca. 300.- €)  Stand: 25.02.2021 –  . Bisher musste noch keiner unserer Gäste in Quarantäne. Uns ist auch kein Fall bekannt in denen ein einreisender Tourist in Quarantäne musste. Solange man einen negativen PCR Test bei Einreise in Jakarta vorweisen kann gibt es keine Probleme. Es wird eine Selbstquarantäne (Private Hausquarantäne) empfohlen wenn man Erkältungs Symptome hat. Diese wird jedoch nicht überprüft, man ist dafür selbst verantwortlich.

Frage: Wenn mein Visum nicht genehmigt, oder der Vorgang von mir abgebrochen wird, erhalte ich eine Rückerstattung?
Antwort: Ja, wir erstatten den Überweisungsbetrag abzüglich 90 EUR zurück. Wir können leider nicht den vollen Betrag erstatten, da ein Teil der Gebühren, die an die indonesische Regierung bezahlt werden auch im Ablehnungsfall nicht erstattungsfähig sind.

Frage: Wie häufig kommt es vor, dass ein Visumantrag abgelehnt wird?
Antwort: Wir hatten bisher noch keinen Fall, in dem das Visum abgelehnt wurde. Solange die oben genannten Voraussetzungen erfüllt sind, sollte das Visum genehmigt werden. Ablehnungsgrund wäre beispielsweise, wenn ein Eintrag in der indonesischen Blacklist vorliegt aufgrund von vorherigen Gesetzesverstößen in Indonesien oder weil ein internationaler Haftbefehl aussteht.

Frage: Ist dieses Visum auch für Kinder geeignet?
Antwort: Ja, das B211A Visum kann für die ganze Familie genutzt werden.

Frage: Benötigen Kinder, Kleinkinder und Babies auch einen negativen Corona Test?
Antwort: Ja, alle Personen, die derzeit nach Bali einreisen möchten benötigen einen negativen Corona Test (und ein Visum).

Frage: Ich habe keine 10.000 USD auf meinem Konto. Gibt es dennoch einen Weg ein Visum zu erhalten?
Antwort: Das Bankguthaben wird nur einmalig bei Antrag geprüft. Es müssen keine kompletten Buchungen für den ganzen Monat offengelegt werden. Es besteht die Möglichkeit sich bei jemandem den Fehlbetrag zu leihen oder gegen einen Aufpreis von ca. 60 EUR stellt der Sponsor (das einladende Unternehmen) ein gesondertes Statement für die Regierung aus. Wir raten jedoch ausdrücklich dazu nicht nach Bali bzw. Indonesien zu reisen wenn keine ausreichenden monatlichen Einnahmen vorhanden sind.

Frage: Wie läuft das mit der Verlängerung ab wenn ich länger als 60 Tage bleiben möchte?
Antwort: Je nach Sponsor gibt es die Möglichkeit selbst vor Ort im Immigration Office die Verlängerung durchzuführen. Dazu fallen Kosten von 260.000 IDR für die Kopien der Geschäftsunterlagen des einladenden Unternehmens an (Plus die Verlängerungskosten bei der Ausländerbehörde). Alternativ kann das einladende Unternehmen sich um die Verlängerung deines Visums kümmern. Die Kosten belaufen sich derzeit auf 1.500.000 IDR (ca.90 EUR) für die erste Verlängerung (ab 4. Monat). 1.250.000 IDR (ca. 70 EUR) für jede weitere Visumverlängerung.

Frage: Wer ist mein Sponsor?
Antwort: Wir arbeiten mit mehreren Unternehmen aus dem Bereich Tourismus und Rechtsberatung zusammen. Je nach Anforderung des Antrags entscheiden wir für den besten Sponsor für euer Fall. Braucht jemand beispielsweise das Visum so schnell wie möglich nehmen wir das Unternehmen was derzeit am schnellsten liefern kann zum günstigsten Preis. Will jemand länger als 2 Monate bleiben nehmen wir das Unternehmen wo die Visumverlängerung am unkompliziertesten abläuft. Wir schöpfen dabei aus unserer Erfahrung der letzten Jahre sowie die Erfahrungen der vergangenen Woche hinsichtlich Bearbeitungszeit.

Frage: Wie läuft das mit der Bezahlung ab? Wann muss ich wie viel bezahlen?
Antwort: Nachdem alle Unterlagen von uns geprüft wurden und von der Agentur gegengeprüft worden sind, bekommst du von uns die Rechnung. Nach der Bezahlung werden deine Daten ins System der indonesischen Immigration geladen. Standardmässig stellen wir eine Rechnung mit Bankverbindung zur Verfügung. Falls du mit PayPal (zusätzliche Gebühren) bezahlen willst ist das auch möglich, wir können die Rechnung so ausstellen wie es für dich am einfachsten zum Bezahlen ist.

Frage: Welche Dokumente werden benötigt für den Visumantrag?
Antwort: Um den Visumantrag zu stellen benötigen wir eine Farbkopie des Reisepasses (Hauptseite mit Bild und Cover), ein Kontoauszug auf dem Kontoinhaber, Guthaben, Bank und Kontonummer erkennbar sind, sowie den Nachweis einer Auslandskrankenversicherung.

Frage: Muss ich eine Rückflugticket vorweisen und innerhalb welcher Zeit muss ich zurück bzw. ausreisen? 
Antwort: Es besteht die Möglichkeit, dass am Flughafen beim Abflug nach Indonesien nach einem Rückreise bzw. Ausreiseticket gefragt wird. Es kann auch sein, dass man bei Ankunft in Indonesien danach gefragt wird. Es reicht eine Flugreservierung aus. Diese muss innerhalb von 180 Tagen nach Ankunft in Indonesien liegen. Das heißt, auch wenn das Visum ab Einreise nur 60 Tage gültig ist besteht die Möglichkeit das Visum auf bis zu 6 Monate zu verlängern.

Weitere Fragen ?

Wenn Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Warum jetzt nach Bali

Die Auswahl ist riesig und die Preise sind günstig. ohne Stress von der Unterkunft zum Strand oder zu anderen Orten. Wenn du jetzt nach Bali reist, dann bekommst du nicht nur die besten Preise und hast die größte Auswahl seit Jahren, sondern du hilfst gleichzeitig den Menschen und Tieren vor Ort mit deinem Besuch.

Hotel & Villa

Derzeit stehen viele Villen und Hotels leer. Wer derzeit in Bali ist kann voll und ganz von diesen Angeboten profitieren. Weihnachten und Neujahr ist normalerweise Hochsaison, doch es ist zu erwarten, dass es Preise wie in der Nebensaison oder darunter gibt. Einige Hotels bieten 70-90% Rabatt auf den regulären Preis an.

Sehenswürdigkeiten

Nach mehr als einem halben Jahr ohne Tourismus ist Bali wieder zu dem Paradies geworden, was es einst mal war. An berühmten Sehenswürdigkeiten (Instagram Hotspots) musste man früher Schlange stehen, um sein Bild zu machen. Momentan ist man teilweise alleine an einzigartigen Plätzen.