Beamte bestätigen, dass fast 50 % der Einwohner Balis geimpft sind

Einwohner Balis geimpft . . .
Der Vizegouverneur von Bali, Tjokorda Oka Artha Ardhana Sukawati (Cok Ace), hat bestätigt, dass fast 50% der Einwohner Balis den Covid-19-Impfstoff erhalten haben.
Cok Ace sagte, dass über 2 Millionen Einwohner Balis von einer Gesamtbevölkerung von 4,32 Millionen in 9 verschiedenen Regionen auf der ganzen Insel den Impfstoff erhalten haben. „Wir sind wirklich dankbar für diese gute Nachricht, und in Übereinstimmung mit dem Standard der WHO könnten wir möglicherweise eine Herdenimmunität erreichen, sobald wir den Impfstoff an mindestens 70 % unserer Bevölkerung verteilen, also sind wir fast am Ziel.“ Cok Ace sagte am Mittwoch (2/6).
Cok Ace erklärte, dass Bali verpflichtet sei, den Covid-19-Impfstoff an mindestens 3 Millionen Einwohner Balis zu verteilen , um eine Herdenimmunität zu erreichen. In der Zwischenzeit bestätigte der Sekretär der Bali Covid-19 Handling Task Force, I Made Rentin, dass nach den neuesten Daten 2.686.370 Einwohner den Impfstoff am Donnerstag (3. „1.325.407 Einwohner haben die erste Dosis des Covid-19-Impfstoffs erhalten und die anderen 724.324 Einwohner haben die zweite Impfdosis bis heute (3/6) abgeschlossen.“ sagte Rentin.
Rentin erklärte, dass die Beamten darauf abzielen, den Covid-19-Impfstoff an medizinisches Personal, Senioren, Beamte des öffentlichen Dienstes und öffentliche Einwohner zu verteilen. Trotz der schnellen Verteilung des Covid-19-Impfstoffs erinnert Rentin die Menschen immer noch daran, die Präventionsprotokolle weiterhin einzuhalten. “Trotz dieser bisherigen Erfolge in unserem Impfprogramm müssen wir weiterhin Präventionsprotokolle wie das Tragen von Gesichtsmasken, das Desinfizieren unserer Hände und die Einschränkung unserer Mobilität einhalten, um neue Übertragungen zu vermeiden.” Rentin abgeschlossen.
Quelle: Bali Urlauber / The Bali Sun