Einschränkungen in Bali teilweise erweitert

kuta strassen bali 1
Jalan Popies I / Kuta
Einschränkungen in Bali . . .

Die Regierung hat die Einschränkungen in Bali und Java teilweise bis mindestens 8. März verlängert. Die teilweise Einschränkungen in Bali, begrenzt die Aktivitäten der Community und die Geschäftszeiten, um die Übertragung des COVID-19-Virus zu verringern.

Die Ankündigung erfolgte durch den Vorsitzenden des Ausschusses für den Umgang mit COVID-19 und die nationale wirtschaftliche Erholung (KPC-PEN) Airlangga Hartarto. 

kuta strassen bali 2
Jalan Popies I / Kuta

“Die Verlängerung der Frist wurde für die nächsten zwei Wochen vom 23. Februar bis 8. März 2021 festgelegt”, sagte Airlangga in einer Online-Pressekonferenz am Samstag (20.02.2021). Er stellte fest, dass die Maßnahmen der teilweisen Einschränkungen in den letzten fünf Wochen die Situation verbessert hat aber nicht ausreichend ist, und daher erweitert werden muss, um die Ergebnisse aufrechtzuerhalten und zu vergrößern. 

“Nach Angaben von Beamten aus sieben Provinzen hat dieses Programm die Virusübertragung wirksam reduziert”, fügte Hartanto hinzu. Als derzeitiger indonesischer Innenminister forderte Hartarto auch alle Gouverneure in jeder Provinz auf, dieser Anweisung unverzüglich nach zu kommen.

kuta strassen bali
Jalan Popies I / Kuta

Hartanto erinnert die Beamten daran, die Operationen zur Überwachung von Tests, Rückverfolgung und Behandlung in ihren Gebieten zu verstärken, um die Zentralregierung über die neuesten Daten zur COVID-19-Übertragung zu informieren. “Ich fordere die Beamten dringend auf, mit der COVID-19 Handling Task Force jedes Dorfes zusammenzuarbeiten, um Zonenbereiche basierend auf dem Risiko jeder Region festzulegen”, schloss Hartanto.

Zusammenfassend hat er einen Prozess zur Erleichterung der Nahrungsmittelhilfe für die Bewohner durch Regierungsinstitutionen, einschließlich Polizei und Militär, während dieser Sperrung organisiert.

Außerhalb der Touristengebiete

Quelle: Bali Urlauber / The Bali Sun