Ausländer, können vom 06.05. bis 17.05.2021 nicht in Indonesien einreisen

Informationen Flughafen

06.05. bis 17.05.2021 . . .

Die Regierung in Indonesien hat ein Reiseverbot während der bevorstehenden Eid Al-Fitr Feier für die einheimischen Touristen angekündigt. Das betrifft auch Internationale Flüge.
Der Sekretär der Bali Covid-19 Handling Task Force, Made Rentin, sagte, dass als Antwort auf das Dekret der National Covid-19 Handling Task Force Nummer 13 im Jahr 2021 über Reisebeschränkungen während der Eid Al-Fitr Feier, um Covid Ansteckungen zu verhindern. Inländische Bürger sollen nicht in der Lage sein, vom 06.05  bis 17.05 auf die Inseln zu reisen, um Ihre Traditionellen Ramadan besuche zu machen.
Wir werden unsere Grenze sowohl für Ankünfte als auch für Abflüge von den Inseln schließen, sagte Made Rentin  am Freitag (09.04.2021). Er erklärte jedoch auch, dass die Richtlinie einige Ausnahmen für Notfallsituationen wie kranke Familienangehörige und Beerdigungen enthält. “Wir werden einige Ausnahmen für Notfallsituationen und Logistik haben, aber sie müssen auch ein Genehmigung schreiben aus ihrem Herkunftsgebiet vorlegen.
Made Rentin warnte die Leute auch davor, nicht einmal zu versuchen, die Grenze zu überqueren, da sie 24 Stunden lang von Beamten gesichert wird. „Nach den Anweisungen der Zentralregierung werden alle öffentlichen Verkehrsmittel während des Reiseverbots für den Betrieb gesperrt. Ich fordere daher alle auf, diese Richtlinien einzuhalten. Andernfalls werden sie von unseren Beamten wegen Verstoßes gegen die Verordnung sanktioniert.
Quelle: Bali Urlauber / The Bali Sun